«

»

Apr 17

Warum sich Sky PayTV nun lohnt …

image

Ich bin seit einigen Jahrzehnten Kunde bei Sky, damals hießen sie noch Teleclub und über Premiere wurde zu Sky firmiert. Das innovativste Baby von Sky heißt skygo! Damit wird dieser PayTV Anbieter endlich mobil. War man bisher an Receiver mit Smartcard gebunden, erlaubt skygo die Nutzung auf mobilen Geräten wie Notebooks, PC, iPad/Phone.

Für die iPad/Phone Reihe gibt es ein App, das sich allerdings auf den Empfang von Sportprogrammen beschränkt. Auf den restlichen Geräten kann man das erweiterte Programm sehen.

Vorraussetzungen:

  • Ein Windows PC, IE und Silverlight
  • Ein gültiges Sky Abonnement

skygo ist eine Zubuchoption für 12 Euro monatlich und erlaubt bis zu vier Empfangsgeräte.

Wer Appetit bekommen hat, kann mich ja als Freundschaftswerber angeben Zwinkerndes Smiley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>